Termine

Die Lebenspflückerin

Datum:

Freitag, 06.04.2018

Uhrzeit

20:00 Uhr

Ort:

Bürgerhaus Schortens

Beschreibung:

Die Lebenspflückerin

Musical von Regine Kölpin

Im Jahr 2012 veröffentlichte Regine Kölpin ihren ersten Band einer Trilogie mit dem geschichtlichen Hintergrund der Glaubensgeschichte Ostfrieslands : Die Lebenspflückerin

Das Buch ist mittlerweile in der dritten Auflage.

Nun hat sie die Geschichte des Romans neu als Musical konzipiert und umgeschrieben.

Sämtliche Dialoge und Musiktexte stammen aus ihrer Feder.

Die Basis dieses Musicals ist die Musik von  The Alan-Parsons Project, deren voluminöse Arrangements ideal zum  Musical passt. Der Bühnenshow ist geprägt von starken und stimmungsvollen Lichtelementen sowie abgestimmte Videosequenzen zur Handlung, die wie ein „Filmerlebnis“ über den gesamten Bühnenrückraum die Show prägen.

Die geplanten Showtermine sind :

Freitag, 6. April 2018,

Sonntag,  8. April 2018,

Mittwoch, 11. April 2018

im  Bürgerhaus Schortens

Der Vorverkauf beginnt Mitte Juni 2017 - siehe unter "Tickets"

Das Projekt wird unterstützt vom Rotary-Club Jever-Jeverland

Zum Inhalt des Musicals:

Die Hebamme Hiske Aalken flieht aus Jever in die Herrlichkeit Gödens. In der Nacht, als sie in Gödens ankommt, wird der Lokator Cornelius von Ascheburg ermordet.

Es treiben sich allerlei Menschen auf dem Burghof herum, es ist schmutzig und eng. So ist sie froh, zunächst bei Adele Stausand wohnen zu dürfen. Doch schon bald merkt Hiske, dass etwas nicht stimmt.

Zum einen gibt es den verwirrten Jungen, vor dem sich alle fürchten, dann findet sie heraus, dass die vielen Menschen auf dem Burghof Glaubensflüchtlinge (Mennoniten) aus Holland sind. Außerdem machen der Bader Dudernixen und sein Weib Magda sowie der Landrichter Wolter Schemering (historisch verbürgte Figur = Mundschenk des Täuferführers Jan van Leyden aus Münster) der Hebamme das Leben schwer.  Einzig die Duuvke Anneke und Hinrich Krechting (historisch verbürgte Figur = Kanzler des Täuferführers Jan van Leyden aus  Münster), der in Gödens an der Seite von Hebrich von Knyphausen(historisch verbürgte Figur) als Jurist und Armen-und Kirchenvorstand der reformierten Kirche wirkt, scheinen Hiske wohlgesonnen zu sein.

Aber auch Hinrich Krechting hat Sorgen. Er wartet sehnsüchtig auf den Prediger Rothmann(historisch verbürgte Figur) aus Amsterdam, der ihn bei seiner Arbeit für die Mennoniten unterstützen soll. Doch es reisen nur der Arzt Jan Valkensteyn mit dem Mönch Garbrand an. Sie haben lediglich eine Botschaft von Rothmann dabei.

Garbrand ist auf der Reise sehr krank geworden und Hiske kümmert sich bei seiner Ankunft sofort um ihn. Dabei begegnet sie auch zum ersten Mal Jan Valkensteyn und sie sind von Beginn an voneinander fasziniert.

Der ungeklärte Mord, die Enge auf dem Burghof, samt Schmutz und den schlechten hygienischen Bedingungen, dazu die Abwesenheit des versprochenen Predigers, zermürben aber die Menschen in der Herrlichkeit.

Als dann in einer Nacht auch noch die Witwe des Lokators tot aufgefunden und Hinrich Krechting überfallen wird, eskaliert die Situation. Die gebeutelten Menschen  brauchen einen Schuldigen: Der Bader sieht in Krechtings Schwäche die Chance, seine Position in Gödens entscheidend zu verbessern und beginnt gegen Hiske und den Jungen, dem sie sich mittlerweile angenommen hat, zu hetzen. Unterstützt wird er dabei vom Landrichter Schemering, der dringend einen Schuldigen braucht. Sie sorgen dafür, dass Hiske und der Junge in den Kerker geworfen werden. Können Jan, Anneke und Garbrand die beiden retten?

Montag: 5.6.2017

Die ersten Kostüme sind fertig!

Hiske Aalken

Adele, Anneke, Siedlerin, Garbrand

Adele, Anneke, Siedlerin

Bürozeiten

Montag 09.00 - 12.30 Uhr
14.30 - 17.00 Uhr
Dienstag geschlossen!
Mittwoch 09.00 - 12.30 Uhr
14.30 - 17.00 Uhr
Donnerstag

09.00 - 12.30 Uhr
14.30 - 17.00 Uhr

Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

Suchen

Kontakt

Tel.: 04461 - 80198

Termine

Samstag, 25.11.2017
18:00 Uhr
Kabarett & Kulinarisches: Friesische Spezialitäten
Mittwoch, 29.11.2017
20:00 Uhr
The American Drama Group
Donnerstag, 30.11.2017
20:00 Uhr
Neues Kabarett im Dreierpack
Sonntag, 03.12.2017
11 - 17 Uhr
Weihnachtsbasar
Sonntag, 03.12.2017
11:00 - 17:00 Uhr
Weihnachtsbasar
Dienstag, 05.12.2017
20:00 Uhr
Henning Scherf und Annelie Keil
Freitag, 08.12.2017
20:00 Uhr
Werner Momsen
Freitag, 08.12.2017
15:00 Uhr
Werner Momsen
Sonntag, 10.12.2017
10:00 Uhr Einlaß
Frühstückskonzert zur Weihnachtszeit
Mittwoch, 13.12.2017
15:00 Uhr
Mittwochskino im Bürgerhaus