Vor Zurück

Videoimpressionen

Sehenswürdigkeiten in Schortens Mehr »

Freizeit und Tourismus

Schortens bietet mehr... Mehr »

Wochenmarkt in Heidmühle

donnerstags 8.00 bis 12.00 Uhr Mehr »

Bürgerservice

KopfbildKopfbildKopfbildKopfbild

ANMELDUNG, AUSLEIHE & GEBÜHREN

Was muss ich tun, wenn ich Medien ausleihen möchte?

Wollen Sie Medien ausleihen, benötigen Sie einen Leseausweis der Stadtbücherei Schortens.

 

Wie erhalte ich einen Leseausweis der Stadtbücherei Schortens?

Zum Ausstellen eines Leseausweises benötigen wir einen gültigen Personalausweis oder einen Reisepass in Verbindung mit einer amtlichen Meldebestätigung. Die einmalige Anmeldegebühr beträgt für Erwachsene ab 18 Jahren 1,10 Euro. Außerdem zahlen Erwachsene eine Jahresgebühr in Höhe von 17,10 Euro

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind von der Jahresgebühr befreit. Zur Anmeldung legen Kinder und Jugendliche den Ausweis eines Erziehungsberechtigten vor. Außerdem benötigen sie die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten.

Sobald der Leseausweis ausgestellt und die Gebühren bezahlt sind, können Sie Medien ausleihen und unsere E-Medien-Ausleihe nutzen. Namens- und Adressenänderungen müssen der Stadtbücherei mitgeteilt werden.

Der Leseausweis ist nicht auf andere Personen übertragbar.

 

Gibt es die Möglichkeit einer Ermäßigung und wann kann ich diese erhalten?

Inhaber des SchortenSpass erhalten eine 50%ige Ermäßigung auf die Jahresgebühr. Anspruchsberechtigt sind Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schortens mit folgendem Leistungsbezug:

-       Arbeitslosengeld II bzw. Sozialgeld Personen, die

-       Hilfe zum Lebensunterhalt

-       Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung

-       Eingliederungshilfe für behinderte Menschen

-       Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen

-       Hilfe zur Pflege

-       Wohngeld

-       Kindergeldzuschlag

-       Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

 

Außerdem sind Anspruchsberechtigt:

-       Schüler

-       Studenten

-       Auszubildende

-       Personen, die ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren

-       Personen, die ein freiwilliges ökologisches Jahr absolvieren

-       Personen, die den Bundesfreiwilligendienst absolvieren

 

Anträge auf den SchortensSpass können im Rathaus der Stadt Schortens, Oldenburgerstraße 29, gestellt werden.

Inhaber der EhrenamtsCard, der RedCard und der JugendgruppenleiterCard (JuLeiCa) erhalten eine 10%ige Ermäßigung.

 

Verlust des Leseausweises

Bei Verlust des Leseausweises verständigen Sie uns bitte umgehend, damit wir ihren Leseausweis sperren können. Nur so können Sie verhindern, dass mit Ihrem Leseausweis Medien von anderen entliehen werden und Ihnen Kosten entstehen. Dies können Sie persönlich tun, per Telefon (04461-909690), oder per E-Mail an die Stadtbücherei.

Die Gebühr für die Ausstellung eines neuen Ersatz-Leseausweises beträgt 3,30 Euro.

 

Satzung und Entgeldordnung