Vor Zurück

Freizeit und Tourismus

Schortens bietet mehr... Mehr »

Neue Mühlenkönigin gesucht

Neue Mühlenkönigin und neue Mühlenprinzessin gesucht! Mehr »

Schortenser Oktoberfest 2017

22. bis 24. September 2017 Mehr »

Wochenmarkt in Heidmühle

donnerstags 8.00 bis 12.00 Uhr Mehr »

Videoimpressionen

Sehenswürdigkeiten in Schortens Mehr »

Buspulling beim Schortenser Oktoberfest

Sonntag, 24. September 2017 ab 13.00 Uhr Mehr »

Bürgerservice

Programmhighlights Oktoberfest 2017

Abendprogramm 23.09.2017 Start 18.00 Uhr Mehr »
KopfbildKopfbildKopfbildKopfbildKopfbildKopfbildKopfbildKopfbild

Addernhausen

Addernhausen ist ein sehr ländlich geprägter Stadtteil der Stadt Schortens und liegt im westlichen Teil des Stadtgebietes. Addernhausen hat sich nach ersten urkundlichen Erwähnungen von 1587 nur sehr langsam entwickelt und ist im eigentlichen Sinne auch kein friesisches Bauerndorf. Mit dem Aufkommen des Kunstdüngers um 1900 konnte die Landwirtschaft wesentlich erfolgreicher arbeiten. Folglich entstanden im Laufe der Zeit einige Bauernhäuser auf der Landspitze der Geest. Mit dem Aufkommen der Werft in Wilhelmshaven bauten viele der dort Beschäftigten, direkt oder in der näheren Umgebung von Addernhausen, u.a. südöstlich des Weges in Siebethshaus und in den Jahren 1938 / 39 in der Siedlung Waldschlößchen, ihre Wohnhäuser.