Vor Zurück

Bürgerservice

Wochenmarkt in Heidmühle

donnerstags 8.00 bis 12.00 Uhr Mehr »

Videoimpressionen

Sehenswürdigkeiten in Schortens Mehr »

Freizeit und Tourismus

Schortens bietet mehr... Mehr »
KopfbildKopfbildKopfbildKopfbild

Projekt "Zukunft in Schortens"

Im Zuge des demografischen Wandels möchte die Stadt mit allen Bürgerinnen und Bürgern sowie politisch und gesellschaftlich relevanten Interessensgruppen die Herausforderung des Alterns und des Bevölkerungsrückgangs in allen Stadtteilen annehmen und zukunftsfähige Konzepte sowie Lösungen finden. Gestartet worden ist hierzu eine ergebnisoffene Diskussion und ein Prozess, um die örtliche Infrastruktur der Stadt auf die aktuellen Erfordernisse und die der Zukunft einzustellen. Neben den Grundschulen sollen auch alle Tageseinrichtungen für Kinder, die Sportstätten sowie die sogenannte technische und soziale Infrastruktur Schortens beleuchtet werden. Ebenso werden die lokale Wirtschaft, der Tourismus und die Flächenent-wicklung mit einbezogen.

Im Rahmen dieses ganzheitlichen gestarteten Prozesses wurden im September 2014 alle Akteure und VertreterInnen aus Institutionen, Vereinen und Verbänden sowie die Schortenser Bürgerinnen und Bürger eingeladen, mitzumachen und mitzugestalten. Auf der Zukunftskonferenz wurde am 20. September 2014 der Auftrag des Schortenser Verwaltungsausschusses noch einmal vorgestellt, im Anschluss daran hatten die TeilnehmerInnen die Gelegenheit, die jeweiligen Sachstände gemeinsam zu ermitteln und ihre Zukunftswünsche einzubringen. Begleitet wird der Prozess durch den externen Moderator Roman Mölling und sein Moderatorenteam.

Folgende 6 Arbeitskreise Zukunft sind entstanden:

·    AK Schulen
·    AK Stadtentwicklung
·    AK soziales Leben und Engagement
·    AK Tageseinrichtungen für Kinder
·    AK Sportstätten
·    AK Wirtschaft und Tourismus

Im Sommer 2015 sollen dann die jeweiligen Handlungsfelder, Projekte und daraus resultierende Empfehlungen feststehen und den Schortenser Gremien übergeben werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.zukunft-in-schortens.de