Vor Zurück

Wochenmarkt in Heidmühle

donnerstags 8.00 bis 12.00 Uhr Mehr »

Freizeit und Tourismus

Schortens bietet mehr... Mehr »

Schortenser Oktoberfest 2017

22. bis 24. September 2017 Mehr »

Buspulling beim Schortenser Oktoberfest

Sonntag, 24. September 2017 ab 13.00 Uhr Mehr »

Bürgerservice

Videoimpressionen

Sehenswürdigkeiten in Schortens Mehr »

Neue Mühlenkönigin gesucht

Neue Mühlenkönigin und neue Mühlenprinzessin gesucht! Mehr »

Programmhighlights Oktoberfest 2017

Abendprogramm 23.09.2017 Start 18.00 Uhr Mehr »
KopfbildKopfbildKopfbildKopfbildKopfbildKopfbildKopfbildKopfbild

Energienetzwerk-Nordwest

Die Stadt Schortens ist Mitglied im Energienetzwerk Nordwest (ENNW).

Ziel dieses mittlerweile von über 30 Städten, Gemeinden und Landkreisen sowie der EWE AG und der Bremer Energie-Konsens GmbH getragenen Netzwerkes ist, in der Metropolregion Bremen-Oldenburg den Klimaschutz voranzubringen. Es ist ein dauerhaftes Forum für einen Wissens- und Informationsaustausch zwischen den Kommunen und anderen Kompetenzträgern  geschaffen worden. Es konnten bereits gemeinschaftlich zahlreiche Energiethemen für Kommunen praxisorientiert und nutzbringend multipliziert und vertieft werden, z.B. Energiesparprojekte in Schulen (EnergiesparKids), Einwerbung von Fördergeldern, energetische Gebäudebewertung oder innovative Energiecontrollingsysteme und Gebäudeleittechnik.

Das Bestreben der Stadt Schortens ist es, im Kompetenzverbund mit den anderen Mitgliedern des ENNW im Energiebereich schneller und besser voranzukommen und zum Erreichen übergeordneter Klimaschutzziele auf örtlicher Ebene beizutragen

www.energienetzwerknordwest.de

Name, Vorname:
Kowarsch, Petra
Durchwahl:
98 21 43
Funktion:
Fachbereich Bauen / Gebäudemanagement
Zimmer:
26
E-mail: