Schortenser Klinkerzauber - Internationales Straßenkunst- und Musikfestival vom 10.-12. Juni 2022

Willkommen, Welcome, Bienvenida. Bienvenue…. und Moin       

                 

 

Im Juni wird es wieder bunt, lustig, spektakulär und frech in der Schortenser Innenstadt. Mit einem neuen Konzept meldet sich nach fast dreijähriger Pause das Int. Straßenkunst- und Musikfestival der „Schortenser Klinkerzauber“ zurück.

Acht nationale und internationale Straßenkunst-Compagnien und Solokünstler*innen verwandeln die Stadt in ein großes Varieté-Theater. Neben den bekannten drei Auftrittsorten an den Kröten, beim Café Henry und an der Gaststätte Mühleneck kommen zwei neue Orte hinzu – Oldenburger Straße und der Mühlensteingarten an der Alten Ladestraße. Alle Auftrittsorte haben Sitzgelegenheiten und Gastronomien, die nicht nur zum Verweilen und Klönen einladen, sondern auch zu ganz viel Gucken und Staunen. Das Festival startet bereits Freitagabend an drei Standorten mit einer „Best-Off-Gala“ aller Straßenkünstler*innen ab 18.00 Uhr. Am Samstag geht es dann richtig los in ein Wochenende voller Straßenkunst, Handgemachtes, Open-Air-Musik und Leichtigkeit.

"Herzlich Willkommen" heißen wir: "Charming Jay aus Korea, Dutch Acrobats aus den Niederlanden, Ernest the Magnifico aus Australien, Espuma Bruma aus Argentinien, Kira & Andres aus Deutschland, Les Dudes aus Kanada, tonneCtion aus Deutschland und The Legendary Straniero aus Italien".

Die Eröffnung des "Schortenser Klinkerzaubers 2022" findet um 18.00 Uhr am Standort Kröten / Nordfrost-Platz durch den Bürgermeister der Stadt Schortens, Gerhard Böhling, statt. 

 

Wir wünschen allen Bürgern und Bürgerinnen und allen Straßenkünster*innen viel Spaß und Vergnügen auf dem Schortenser Klinkerzauber 2022

"Wem es gut gefällt, wirft in den Hut sein Geld"

Wie bei Straßenkunst- und Int. Buskerfestivals üblich, werden keine festen Gagen gezahlt. Die Stadt Schortens als Veranstalter übernimmt anteilig Reisekosten sowie Unterkunft und Verpflegung der Künstler während des Festivals. Die eigentlichen Gagen aber entrichtet das Publikum in Form von „Hutgeld“. Also wenn eine Show gefällt:  "Applaus ist den Straßenkünstlern eine wichtige Motivation, aber ihr Einkommen beziehen sie aus dem Hut." Die professionellen Artisten und Artistinnen sind auf das Hutgeld angewiesen, da sie davon ihren Lebensunterhalt bestreiten. Bitte zeigen Sie sich entsprechend großzügig.

 

Die Straßenkünstler und Straßenkünstlerinnen danken es Ihnen mit ihren Shows

 

Programmheft Schortenser Klinkerzauber 2022

 

 

 

Unser Programmheft finden Sie ab dem 24.05.2022 im Download und ab dem 31.05.2022 in Printform, u.a. erhältlich in der Tourist-Information und im Rathaus der Stadt Schortens.

 

Die Stadt Schortens sagt "Herzlichen Dank" allen Sponsoren ohne deren finanzielle Unterstützung der Schortenser Klinkerzauber nicht möglich gewesen wäre.

Unsere Hauptsponsoren:

Nordfrost GmbH & Co.KG

Landessparkasse zu Oldenburg

 

 

Unsere Sponsoren:

WLC Nord GmbH

Brillen Babatz GmbH

Öffentliche Versicherung Oldenburg - Andreas Vogel

Volksbank Jever eG

 

 

Wir bedanken uns auch bei allen Freunden und Förderern des Schortenser Klinkerzauber 2022 für ihre jeweilige Unterstützung und Mithilfe.

 

Downloads

"Preview Party" Musiksommer 2022 im Klinkerzauber

 

Freitag- und Samstagabend laden die hiesigen Wirte zur „Preview Party“ auf den Musiksommer 2022 in Schortens ein:

Der Treffpunkt am Fass präsentiert sich mit „Feurigem Ambiente“ rund um die Kröten. Am Freitagabend ab 22.00 Uhr mit „Pangea“ und Samstagabend ca. 21.00 Uhr mit „Soulmen Acoustic“.

 

Tipp:  Der Schortenser Musiksommer „umsonst & draußen“ auf dem Bürgerhausplatz am Bürgerhaus Schortens, ab 08.07.2022, immer freitags im Juli, ab 19.00 Uhr.

 

Ab Mitte Juni startet der „Unplugged Summer“ im gemütlichen Mühlensteingarten wieder mit vielen Künstler*innen, Bands und Duos in die Sommersaison. Auf dem Klinkerzauber gibt es bereits am Freitagabend ab 22.00 Uhr mit dem Duo „Die Schoonis“ und am Samstagabend ab 21.00 Uhr mit „3TONE“ einen Vorgeschmack auf die kommende Ausgabe des Unplugged Summers 2022.

 

Tipp:   „Unplugged Summer“ vom 16.06 bis 08.09.2022, immer donnerstags, ab 18.30 Uhr im Mühlensteingarten / Alte Ladestraße.

Weitere Highlights....... Abenteuer im "Sugambrer-Dorf" des Kelten- und Germanenstammes Sugambrer e.V.

Ein Besuch des kleinen Keltendorfes in der Oldenburger Straße ist wie eine faszinierende Reise in die mystische Welt der Kelten- und Germanen. Hier wird ihre Kultur wieder lebendig und erlebbar gemacht.

Ein Zeltlager mit Angeboten für kleine und große Kinder, u.a. Zauberei zu Zeiten des Mittelalters, Schatzsuche, Bogenschießen, Fotoshooting in mittelalterlicher Kleidung und Stockbrot grillen über dem Holzkohlefeuer.

Samstag ab 12.30 Uhr und Sonntag ab 11.30 Uhr

Materialgebühr für Bogenschießen und Stockbrot: 0,50 Cent pro Person.

Stamm: IG Altertum, Kelten & Germanenstamm Sugambrer e.V., Essen-Dellwig

und unsere Mitmachaktion für Groß & Klein: Schmieden mit der Metallbildnerei Schmidt

 

Feuer & Rauch, das Ping-Ping der Hammerschläge auf dem Werkstück, das glühende Eisen wird in Form gebracht. Durch den Einsatz der vier Elemente und Muskelkraft wird Stahl auf dem Amboss zu nutzbaren und kunstvollen Objekten verarbeitet.

Unter Anleitung dürfen Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren sich im Schmieden versuchen und ein eigenes Werkstück herstellen. Dies kann entweder ein S-Haken oder ein Eß-Pfriem (erste Gabel) sein. Dieses Werkstück kann, nachdem es ausreichend abgekühlt ist, mit nach Hause genommen werden. Die Älteren mit kritisierendem und losem Mundwerk dürfen direkt im Anschluss zeigen was sie können oder auch nicht können am Amboss am Heidmühler Grilleck.

 

Standort: Alte Ladestraße/Ecke Oldenburger Straße.

Anmeldungen direkt vor Ort am Stand.

Materialgebühr: 2 Euro/Pers.

Markt: "Kreativ & Handgemacht"

Überall in der Innenstadt verteilen sich private & professionelle Marktstände unter dem Motto „Kreativ & Handgemacht“. Erstmalig ist ein kleiner Markt entstanden, der sich in den kommenden Jahren gern weiter entwickeln darf und soll. Auf der kreativen bunten Meile wird alles angeboten, was selbst hergestellt ist und dem Kunsthandwerker große Freude bereitet. Eben ein richtiger (noch) kleiner Hobbymarkt.

 

Öffnungszeiten:

Samstag, 11.06.2022 von 11.00 bis ca. 21.00 Uhr

Sonntag, 11.06.2022 von 11.00 bis 18.00 Uhr

 

Hinweis: Der Markt „Kreativ & Handgemacht“ ist kein Flohmarkt, d.h. Flohmarktstände sind nicht erlaubt.

 

 

Sie sind kreativ, haben ein Hobby oder haben Ihr Hobby zum Beruf gemacht, stellen etwas her was Ihnen große Freude bereitet und würden es gerne einem breiten Publikum vorstellen und anbieten? Dann sind Sie bei „Kreativ und Handgemacht“ auf dem Int. Schortenser Klinkerzauber genau richtig.

Bei Interesse und für weiterführende Informationen bitten wir um Kontaktaufnahme bis zum 03.06.2022 - 12.00 Uhr:

Heide Schröder-Ward

Stadtmarketing Stadt Schortens

Tel.: 04461 - 7 48 94 11 

heide.schroeder-ward@schortens.de 

Foodtruck sucht Standort..... Wir hätten einen Standort für Dich!

 

 

Nicht nur für den Klinkerzauber 2022....

Bei Interesse bitte direkt mit Stefan de Buhr unter 04461 - 7 48 94 12 für weitere Informationen & Konditionen in Kontakt treten. 

 

Impressionen aus den vergangenen Jahren