Spielplätze

in Schortens

Spielplätze in Schortens

Im Oktober 2017 hat der Schul-, Jugend- und Sportausschuss nach intensiven Beratungen beschlossen, die Spielplätze schrittweise zu erneuern. Nachstehend finden Sie eine Übersicht der Spielplätze, unterteilt nach den Ortsteilen (auch mit Zeitangabe der geplanten Erneuerung).

Ortskern Heidmühle - Schortens - Ostiem - Oestringfelde

Alsterstraße (2019)

Am Föhrenbusch (bei Bedarf)

Am Junkernberg (bei bedarf)

Elbinger Weg (2018)

Elisabeth-Selbert-Straße (2022)

Eschenweg (2018)

Graf-von Galen-Straße (Bolzplatz)

Hasenweide (2020)

Heinrich-Lübke-Straße (2019)

Helmsundstraße (2019)

Konrad-Adenauer-Straße (2022)

Langeooger Straße (2020)

Marienhof (2018)

Mellumstraße (2021)

Mühlenweg (Bolzplatz)

Park Hohe Gast (Jugendtreff & Skateranlage)

Wohnpark (2018)

Sillenstede

Falkhörn (2022)

Kanngießerweg (2018)

Onnhamm (2021)

 

Grafschaft

Dettmar-Coldewey-Straße (mit Festplatz) (2019)

Peter-Grave-Straße (2021)

 

Accum

Adlerstraße (2021)

Niederweg (2018)

 

Roffhausen/Middelsfähr

Aktivspielplatz Pappelweg (bei Bedarf)

Blumenweg (2018)

Frankfurter Straße (2019)

Parkanlage West (Bolzplatz)

Aktivspielplatz Middelsfähr

Nachdem die Interessensgemeinschaft Aktivspielplatz, die seit 1976 den Spielplatz in Middelsfähr betreut hat, ihren Verein auflöst, hat das Team vom „Pferdestall“ nun die Federführung übernommen. Die Stadt wird in Kürze die Öffnungszeiten bekannt geben, in der ein betreutes Spielen angeboten wird. Darüber hinaus kann der Platz täglich von 8 – 20 Uhr genutzt werden.

Zusätzlich stehen auch die Schulhöfe an den Grundschulen Glarum, Heidmühle, Jungfernbusch, Oestringfelde, Roffhausen, Schortens und Sillenstede sowie der Spielplatz am Heilpädagogischen Kindergarten der GPS in Upjever nachmittags ab 15 Uhr als öffentliche Spielplätze zur Verfügung.