Alsterstraße Spielplatz

Planungen für die Neugestaltung

Nach der online/ schriftlich erfolgten Anliegerbeteiligung wurde mit den Planungen für die Neugestaltung des Spielplatzes begonnen und diese wurden am 09.07.2020 dem Auschuss für Schule, Jugend und Sport präsentiert. Der Platz ist bereits geschlossen und mit dem Abbau der vorhandenen Spielgeräte wird begonnen.

Die Planungen sehen vor eine Kletterbombination mit einer Sandbaustelle zu installieren. Des Weiteren werden ein Seilklettergerät, eine Doppel- und eine Nestschaukel, eine Drehscheibe, eine Vogelschar und eine „überarbeitete“ Tischtennisplatte auf dem Platz aufgestellt oder, wenn bereits vorhanden, überarbeitet. Auch eine neue Tisch-Bank-Kombination für die Begleiter der Kinder ist vorgesehen. Wir bitten Sie zu berücktsichtigen, dass es aufgrund der langen Lieferzeiten für Spielgeräte mehrere Wochen dauern kann, bis die Freigabe des Platzes erfolgen kann.

Die Beschattung durch Bäume und der Erhalt des Aufwuchses/ der Blühwiese wird in den Planungen berücksichtigt.