Kinderkrippe Oestringfelde

Allgemeines

Die Einrichtung befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kindertagesstätte „Abenteuerland“ und zur Grundschule Oestringfelde. Betreut werden Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren in insgesamt drei Vormittagsgruppen. Eine Gruppe betreut die Kinder auch altersübergreifend, also auch die über Dreijährigen. Insgesamt sind 45 Betreuungsplätze vorhanden. Das Team besteht aus 11 pädagogischen MitarbeiterInnen.

Die Öffnungszeiten der Einrichtung (Gruppen- sowie Sonderöffnungszeiten) sind zurzeit von 7:00 bis 14:00 Uhr. Gegen Entgelt wird auch ein Mittagessen angeboten.

Pädagogisches Konzept in Kurzform

Jedes Kind kommt von Geburt aus neugierig und wissbegierig auf die Welt, möchte sich die Welt erschließen. Dies unterstützen wir als Entwicklungs-partner der Kinder. Neben der Erfüllung der Grundbedürfnisse bilden sich auch die Kernkompetenzen, wie die sozialen, emotionalen, kognitiven und motorischen Fähigkeiten und das Selbst – und Wertvertrauen aus.

Wichtige Grundlage dabei ist eine vertrauensvolle Beziehung zum Kind. Wir als Team beobachten und begleiten die Kinder und stärken ihre Kompetenzen. Wir schaffen für die Kinder die Möglichkeit zur Partizipation und arbeiten stets mit -der Leitfrage: „Was braucht das Kind?“, denn die Kinder sollen sich zu selbständigen, unabhängigen solidarischen und kompetenten Persönlichkeiten entwickeln. In unserem „Situationsansatz“ geben Kinder Themen vor und erleben ein vertrauensvolles Miteinander ganz nach dem Leitsatz:
(von Prof. Dr. Gerald Hüther aus dem Film „Kinder!“)

„Eigentlichen braucht jedes Kind drei Dinge.
Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann,
es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann und
es braucht Gemeinschaften, in denen es sich aufgehoben fühlt.“

 

Kinderkrippe Oestringfelde

Inke Brumme
Anschrift

Klosterweg 175 , 26419 Schortens

0 44 61/ 91 84 034