Informationen, Bekanntmachungen, Hinweise aus dem Rathaus Stadt Schortens

Schnelltestzentren in der Stadt Schortens

Informationen zu den Schnelltestzentren im Landkreis Friesland und in der Stadt Schortens erhalten Sie Hier

Selbsttestbescheinigung für Unternehmen

 
Bereits seit dem Wochenende gilt in Friesland in vielen Bereichen die 2G-Plus-Regelung, um dem Anstieg der Infektionszahlen auch vor dem Erreichen der Warnstufe 2 entgegen zu wirken. Die Testkapazitäten wurden und werden deswegen stetig erweitert und die erforderliche Infrastruktur auf- bzw. ausgebaut. Dazu hat der Landkreis bereits letzte Woche mit den Städten und Gemeinden sowie bisherigen bzw. möglichen weiteren Teststellenbetreibern Kontakt aufgenommen. Zudem sind auch Eigentests im 4-Augen-Prinzip möglich, so dass die Aufsicht durch die Betriebe, Veranstalter, Sportvereine usw. erfolgen kann. Ein Test kann von den Besucherinnen und Besuchern mitgebracht und vor Ort durchgeführt werden. Das Land Niedersachsen bietet eine Vorlage für eine Bescheinigung an. Die Bescheinigung über einen unter Aufsicht durchgeführten Selbsttest ist 24 Stunden gültig.

"Hast Du das auch gehört" - Kampagne gegen häusliche Gewalt

 

Um Gewalt in der Nachbarschaft zu erkennen und zu verhindern, hat die Koordinierungsstelle „Häusliche Gewalt“ beim Landespräventionsrat Niedersachsen im Justizministerium gemeinsam mit dem Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung eine Kampagne gestartet. Unter der Frage „Hast du das auch gehört?“ zeigt die Kampagne über Flyer und Poster auf, was man tun kann, wenn in der Nachbarschaft häusliche Gewalt bemerkt wird. In diesen Wochen ist die Zivilcourage von Personen aus dem direkten Wohnumfeld sehr wichtig, denn der Zugang zu Justiz, Polizei und weiteren Hilfsangeboten ist durch die soziale Isolation für viele Menschen schwieriger als sonst.

Öffnungszeiten und Informationen zu unseren Einrichtungen

 

Stadtbücherei Schortens 

Stadtmarketing & Tourist-Information

Die Bäder (Aqua Fit Schortens und Badesee Schortens)

Bürgerhaus Schortens 

Pferdestall Schortens Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien 

 

Landkreis Friesland Informationstelefon "Ihre Fragen zu Corona"

 

Das  Infotelefon des Landkreises Friesland ist wie folgt erreichbar:

04461 919 7000 (Mo. bis Fr. 8 bis 16 Uhr; nicht am Wochenende)

 

Bei Verdacht auf eine Erkrankung wenden Sie sich bitte weiterhin telefonisch an Ihren Hausarzt/Ihre Hausärztin, um eine mögliche Verbreitung des Virus zu vermeiden. Die Hausärzte stimmen das weitere Vorgehen dann mit Ihnen ab. Oder wenden Sie sich an den ärztlichen Bereitschaftsdienst, telefonisch unter 116 117.

Link zum Landkreis Friesland:

 

Anliegend die 10 wichtigsten Hygienetipps: