Rathaus-Besuche ab Montag nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der 3G-Regelung

Da die Stadt trotz des erhöhten Corona-Inzidenzwertes in Friesland den laufenden Betrieb aufrechterhalten möchte, sind leider wieder gewisse „Vorkehrungen“ erforderlich.

Die Bürger*innen werden gebeten, ihr Anliegen möglichst telefonisch oder per e-Mail zu klären. Sollte ein persönlicher Besuch unumgänglich sein, gilt Folgendes:

Das Rathaus kann ab Montag, 29.11.2021, nur nach vorheriger Terminvergabe und unter Einhaltung der 3G-Regeln betreten werden.

Für Terminvereinbarungen steht Ihnen der Bürgerservice unter Tel. 04461- 982 111 oder auch die jeweiligen Mitarbeiter*innen, die mit den Kontaktdaten auf der städtischen Internetseite zu finden sind, ab sofort zur Verfügung.

Für den Besuch gilt die 3G-Regel, die beim Einlass entsprechend kontrolliert wird.

Wir bitten alle Besucher*innen unseres Rathauses um Verständnis für diesen Schritt, sind aber nach wie vor gerne für Sie da.

Der Verwaltungsausschuss wird ferner am kommenden Dienstag in einer Sondersitzung über weitere Maßnahmen beraten bzw. beschließen. Hierüber wird die Verwaltung dann kurzfristig berichten.