Tag der Sicherheit goes online 28. Oktober 2020

Ende Oktober werden bekanntlich die Uhren umgestellt. Daraus entstand vor einigen Jahren der Gedanke, am 28. Oktober den „Tag der Sicherheit“ entstehen zu lassen. Zunächst war angedacht, diese „geschenkte Stunde“ dem Gedanken der gemeinsamen Sicherheit zu widmen, da die zunehmende Dunkelheit Einbrechern und sonstigen Dieben das Leben erleichtert, wenn Wohnung, Haus oder Geschäft nicht entsprechend gesichert sind. Später kam der Gedanke hinzu, speziell auch noch auf die Gefahren im Straßenverkehr bei zunehmender Dunkelheit hinzuweisen und Tipps zu geben: „Dunkel aber sicher“, das zusätzliche Motto, war damit gefunden. In den letzten Jahren fanden zu diesen Themenbereichen Ausstellungen und Vorträge in der Nordseepassage in Wilhelmshaven sowie bei Familia Jever und Varel statt. Diese Ausstellungen waren stets sehr stark frequentiert und erfreuten sich einer großen Beliebtheit in der Bürgerschaft.

Nun sind diese Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Corona-Situation und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen in diesem Jahr so nicht möglich. Um jedoch trotzdem über diese wichtigen Themen zu informieren, haben sich der VKP und die PI WHV/FRI in diesem Jahr für einen ganz neuen Weg entschieden.

 

Nach dem Motto "Tag der Sicherheit goes online" werden der VKP und die PI WHV/FRI am Mittwoch, 28. Oktober 2020 jeweils zwei Live-Meetings mit den Themen „Einbruchschutz und Haustürgeschäfte“ und „Die dunkle Jahreszeit beginnt – dunkel aber sicher“ über die Onlineplattform "Zoom" anbieten.

Um jedem die Möglichkeit zu geben bei der Live-Übertragung dabei zu sein, haben sich speziell ausgesuchte Übertragungseinrichtungen in WHV und dem Landkreis Friesland dazu bereiterklärt an diesem Tag die Live-Meetings auszustrahlen.

 

Die Teilnehmerliste und weitere Informationen finden Sie in der beigefügten Presseinformation.