Schortenser Klinkerzauber

Int. Straßenkunst- und Musikfestival

Klinkerzauber

Schortens wird wieder bunt

Bereits zum fünften Mal verwandelt sich die Innenstadt in eine farbenfrohe Gauklerstadt. 25 KünstlerInnen aus zehn Nationen werden die Menkestraße mit ihrer Musik, ihrem Theater und ihren Shows beleben.

Den Auftakt zum 5. Int. Schortenser Klinkerzauber beginnt mit dem großen Jahrmarkt am Freitagnachmittag,

22.06.2018, ab 16.00 Uhr rund um den Bürgerhausplatz bis zur Menkepassage. Freuen Sie sich auf große und kleine Fahrgeschäfte und auf eine Vielzahl von Attraktionen und Aktionen.

Unser Tipp am Freitag:

16.00 Uhr bis 24.00 Uhr "Jahrmarkt" in der Menkestraße/ Bürgerhausplatz

19.00 Uhr "Das SCHLAGER-INFERNO" mit DJ Rene Duden (open Air) am Café Henry

23.00 Uhr "Feuerzauber" - Feuerwerk am Menkestraße/ Nettoparkplatz

„Wem es gut gefällt, wirft in den Hut sein Geld“

Bei freiem Eintritt bietet der Schortenser Klinkerzauber internationale und nationale Straßenkunst auf höchstem Niveau! Die Künstler bekommen keine festen Gagen, sondern sind auf die hoffentlich großzügigen Hutgeldspenden angewiesen. Wenn Ihnen als Gast und Besucher also eine Darbietung gefällt, bitten wir für die Künstler:

„Schenkt Ihnen etwas Klimpergeld,

da es nicht vom Himmel fällt“

Am Samstag, 23.06.2018 und Sonntag, 24.06.2018, jeweils von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr, sind sie wieder an fünf Standorten in der Menkestraße zu finden: Clowns und Akrobaten, Zauberer und Jongleure, Artisten und Straßenmusiker.

Ihre Manage: der freie Himmel über Schortens. Ihr Programm: mal poetisch, mal aufregend, verrückt, mal frech oder einfach umwerfend komisch. Applaus ist den Akteuren eine wichtige Motivation, aber ihr Einkommen beziehen sie aus dem Hut.

Die Standorte auf einen Blick:

Standort: 1       Oldenburger Straße / Menkestraße „Kröten“

Standort: 2       Alte Ladestraße / Menkestraße „Café Henry“

Standort: 3       NORDFROST-Platz am Mühlenweg / Jadestraße

Standort :4      ÖFFENTLICHE VERSICHERUNG-Platz am Cityparkplatz 

Standort: 5       LANDESSPARKASSE zu OLDENBURG-Platz, Menkestraße

Die Künstler 2018

Die Highlights auf einen Blick

Straßensperrungen:

Aufgrund der Veranstaltung werden im Ortskern/Ortsteil Heidmühle der Stadt Schortens nachfolgende Straßensperrungen vorgenommen:
 

Dienstag, 19.06.2018,18:00 Uhr bis Montag, 25.06.2018, 08:00 Uhr:

- Parkflächen in der Rheinstraße

Mittwoch, 20.06.2018, 19:00 Uhr  bis Sonntag, 24.06.2018, 21:00 Uhr:

- Rheinstraße von der Weserstraße bis zur Menkestraße

Donnerstag, 21.06.2018, 15:00 Uhr bis Sonntag, 24.06.2018, 21:00 Uhr:

- Menkestraße zwischen Grüner Weg und Neumannsweg

 

Freitag, 22.06.2018, 08:00 Uhr bis Sonntag, 24.06.2018, 21:00 Uhr:

- Menkestraße zwischen Alte Ladestraße und Oldenburger Straße

Samstag, 23.06.2018, 06:00 Uhr bis Sonntag, 24.06.2018, 21:00 Uhr:

- Menkestraße zwischen Neumannsweg und Oldenburger Str.

- Alte Ladestraße

- Oldenburger Straße zwischen B 210 alt und Jeversche Straße / Bahnhofstraße

Die Anwohner des Postweges und des Müller-Thaden-Weges haben die Möglichkeit an den beiden Flohmarkttagen (Samstag und Sonntag) durch den Rad-/Fußgängerbereich in die Stadtstraße Hollekuhl und zurückzufahren.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um besondere Vorsicht, da in diesem kurzen Bereich kein Begegnungsverkehr möglich ist.

 

Weitere wichtige Hinweise:

P = Parken auf den eingezeichneten Plätzen in begrenzter Anzahl möglich oder am besten ganz sommerlich mit dem Fahrrad.

Öffentliche Toiletten / WC-Wagen: an mehreren Stellen innerhalb des Veranstaltungsgeländes, u.a. am Rathaus, Café Siemens, Bürgerhaus Schortens und im Jahrmarktbereich.