Schortenser Klinkerzauber

Int. Straßenkunst- & Musikfestival

Klinkerzauber

Unser Tipp: Unsere Best-of-Gala-Show am Samstagabend um 20.00 Uhr

Bereits zum sechsten Mal lädt die Stadt Schortens, weltbekannte nationale und internationale Straßenkünstler*innen und Straßenmusiker*innen, zum Schortenser Klinkerzauber in den Norden ein. Bei freiem Eintritt bietet der Schortenser Klinkerzauber am Samstag von 11.00 bis 22.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 und 18.00 Uhr Straßenkunst auf höchstem Niveau. An fünf verschiedenen Auftrittsorten präsentieren Artisten und Luftakrobaten, Clowns, Jongleure, Straßen(musik)theater, Ballakrobaten, Cabaret und Straßenmusiker ein breites Spektrum ihrer Kunst und verwandeln die Innenstadt Schortens wieder in ein großes buntes Varieté-Theater.

Unser Festivalmotto:  „Wem es gut gefällt, wirft in den Hut sein Geld“                        

Wie bei Straßenkunstfestivals üblich, werden auch beim Schortenser Klinkerzauber keine Gagen bezahlt. Die Stadt Schortens als Veranstalter übernimmt anteilig die Reisekosten sowie Unterkunft und Verpflegung der Künstler während des Festivals. Die eigentliche Gage aber entrichtet das Publikum bei Gefallen der Darbietung in Form von Hutgeld. Die professionellen Artisten sind auf das „Hutgeld“ angewiesen, da sie davon ihren Lebensunterhalt bestreiten. Bitte zeigen Sie sich entsprechend großzügig.

 

Unsere Straßenkünstlerinnen und Straßenkünstler 2019 finden Sie hier:

Downloads

Straßensperrungen zum Klinkerzauber 2019

Wie in den vergangenen Jahren werden aufgrund der Veranstaltung im Ortskern der Stadt Schortens nachfolgende Straßensperrungenvorgenommen:
 
Samstag, 29.06.2019, 06:00 Uhr bis Sonntag, 30.06.2019, 21:00 Uhr:

  • Menkestraße zwischen Jüdischer Friedhof und Oldenburger Str.
  • Alte Ladestraße
  • Oldenburger Straße zwischen Jeversche Straße / Bahnhofstraße und Postweg
  • Heinrich-Tönjes-Straße 

Die betroffenen Anlieger werden direkt informiert.

Übersicht der Standorte, Informationen:  

Downloads

Das Veranstaltungsprogramm 2019 und die Auftrittszeiten der diesjährigen Straßenkünstlerinnen und Straßenkünstler 2019  

Wichtige Information zum Veranstaltungsprogramm

Leider kam es in den letzten Tagen aufgrund von Krankheiten und Verletzungen zu einigen Veränderungen im Programm des diesjährigen Schortenser Klinkerzaubers 2019.

Ernest the Magnifico musste leider krankheitsbedingt absagen. Für Ernest the Magnifico ist Mauro – The Great Wolynski aus Granada/Spanien, der zurzeit auf der Kieler Woche auftritt, gerne eingesprungen. Auch Mauro Wolynski kommt, wie Ernest the Magnifico, aus der Zirkussparte und wird den Schortenser Klinkerzauber mit seinem Humor und seinem Improvisationstalent bereichern. 

Am gestrigen Nachmittag erreichte uns dann die Nachricht, dass die Dunking Devils  - Basketballakrobaten aus Slowenien aufgrund der Verletzung von zwei Akrobaten am vergangenen Wochenende in Amsterdam den Schortenser Klinkerzauber leider absagen müssen. Angesichts der Kurzfristigkeit und der Art der Show ist es uns leider nicht möglich eine gleichwertige Show zu engagieren. Somit sind es in diesem Jahr 10 statt 11 Straßen-Acts mit ganz wundervollen und außergewöhnlichen Shows, die sicherlich mit ihren humorvollen, spektakulären und verrückten Darbietungen die Schortenser Innenstadt in ein buntes Varietétheater verwandeln werden.

 

Downloads