Accumer Mühle

Tipp: Backtage 2021

Die Backtage finden jeden dritten (3.) Sonntag im Monat unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln statt. Hierbei öffnet im Rahmen des Außenbetriebes auch der Cafébetrieb im Veranstaltungszelt.

An den sonstigen Sonntagen bleibt der Cafébetrieb bis aus weiteres geschlossen.

Die Accumer Mühle

Der Galerieholländer, dessen Kappe von einer Windrose in den Wind gedreht wird, wurde 1746 erbaut. Die ursprünglich als Getreide- und Peldemühle gebaute Windmühle verfügt heute über zwei voll betriebsfähige Mahlgänge, einen Sechskornsichter zur Mehlfeinsortierung und eine Haferquetsche. Die Mühle ist 16 m hoch, das Flügelkreuz mit je zwei Jalousie- und zwei Segelflügeln misst 20m, die Windrose 5m. Die 1846 erbaute, zur Mühle gehörige Scheune wurde vollständig restauriert. Als Cafe´ und Versammlungsraum bietet sie bis zu 80 Personen Platz. 1990/91 wurde ein Backhaus mit einem nachgebauten Tunnelbackofen errichtet. Mühle, Backhaus und Scheune ermöglichen heute den Werdegang vom Korn zum Brot praktisch und theoretisch zu vermitteln.

Besichtigungen und Veranstaltungen

Mühle, Scheune und Backhaus laden zu Besichtigungen und zum Feiern ein. In der Scheune können Sie zum Beispiel Ihren Geburtstag oder Ihre Silberhochzeit feiern. Bei Mühlenbesichtigungen können Sie in der Scheune in gemütlicher Runde Tee und Kuchen genießen. Das Standesamt der Stadt Schortens bietet die Möglichkeit der standesamtlichen Trauung in der Mühlenscheune an.

Öffnungszeiten und Termine

Bis zum 17.10.2021 findet jeden dritten Sonntag ab 14:00 Uhr der Backtag mit Außerhausverkauf und Cafébetrieb im Außenbereich unter den jeweils gültigen Corona-Vorgaben statt.

Weitere Termin-Informationen über besondere Veranstaltungen in der Accumer Mühle (z.B. Backtage, Mühlenfeste) finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Schortens.

Die Geschichte der Accumer Mühle

  • 1746 Die Accumer Mühle wird gebaut.
  • 1890 Der Steert wird durch eine Windrose ersetzt.
  • 1926 Familie Leerhoff erwirbt die Mühle.
  • 1986 Die Gemeinde Schortens kauft Mühle und Scheune.
  • 1988/89 Mühle und Scheune werden restauriert.
  • 1989 Der Arbeitskreis Accumer Mühle übernimmt den Mühlenbetrieb und die Mühlenerhaltung.
  • ab 1989 Die Mühle ist betriebsfähig.
  • 2017  übernimmt der Mühlenverein Accum e. V. den Mühlenbetrieb und die Mühlenerhaltung.
  • 2017 wurde die Galerie erneuert.
  • 2018 - bis heute: Diverse Erneuerungen im Bereich der Stromversorgung, Einbau eines neuen Ofens im Backhaus, Neusetzung eines  dazugehörigen Schornsteins, Renovierungen im Dachgeschoss der Mühlenscheune, komplette Instandsetzung des Parkplatzes und des  angrenzenden Grabens, Sanierung der Flügel und der Windrose an der Mühle

Kontakt

Mühlenverein Accum

1. Vorsitzender: Hermann Pille

An der Mühle 17

26419 Schortens

Tel.: 0172 - 2827908

Bildergalerie